AUGENHEILKUNDE

AUGENHEILKUNDE /  NEUROLOGIE

Das kleine NeuroLight Pupillometer ermöglicht eine äußerst genaue und detaillierte Beurteilung der Pupille und ihrer Dynamik. Es ist das einzige Gerät dieser Art, das mit einer telezentrischen Optik ausgestattet ist, die je nach Physiognomie des Patienten keine Eichung oder Kompensation erfordert. Die durchgeführten Messungen sind absolut und hängen in keinem Fall vom Bediener ab.

Von der Beurteilung des Pupillenlichtreflexes bis hin zu den genauen Messungen der Anisokorie und der Pupillenunrundung unter verschiedenen Lichtverhältnissen gibt es viele Möglichkeiten für die Praktiker. Seine Verwendung erlaubt es, die Auswirkungen auf Pupillensyndrome wie die Addie, die Argyll-Robinson und Claude Bernard Horner Bedingungen zu maximieren und genau zu quantifizieren,

Die Rechenleistung des NeuroLight ermöglicht es auch, die Augenbewegungen zu beurteilen und aufzuzeichnen, um ihren Nystagmus zu extrahieren und ihre Frequenz und Geschwindigkeit zu berechnen.

Es sollte beachtet werden, dass die Messgenauigkeit und die berechneten Parameter eine genaue Untersuchung des autonomen Nervensystems (ANS) über die Pupillenreaktivität ermöglichen. In der Tat, ist es bekannt, dass die Veränderungen der ANS (Diabetes, Alzheimer …) die Dynamik des Pupillen beeinflussen werden:

  • Kontraktionsamplituden verringert
  • Erweiterte Latenzen
  • Reduzierte Kontraktionsgeschwindigkeiten
  • Reduzierte Dilatationsgeschwindigkeit

Refraktive Chirurgie / Pupillengröße Messungen

Das Neurolight ermöglicht eine schnelle und genaue Messung des maximalen / minimalen Durchmessers und der augenblicklichen Pupillenmessung bei photopischen, mesopischen und skotopischen Lichtverhältnissen.

Die Bedeutung der Pupillengröße vor der refraktiven Chirurgie wurde durch mehrere Publikationen belegt (“Pupil size and night vision disturbances after LASIK for myopia”, “Night Vision Disturbances After Corneal Refractive Surgery“, …).
Pupillengröße Messung unter verschiedenen Lichtbedingungen ist eine wesentliche Information bei der Behandlung von Patienten, die sich einer refraktiven Chirurgie unterziehen. Die Messung der Pupille in einem skotopischen Fall macht es möglich, eventuelle Probleme der Veränderung des postoperativen nächtlichen Sehens zu formalisieren.

Die Ladestation STA-W1 lädt das NeuroLight einfach und jederzeit auf.

TECHNISCHE DATEN

 Anwendung

  • Messung der Pupillengröße
  • Messung des Pupillenlichtreflexes
  • chronologischer Trend
  • Pupillengröße in einem kontrollierten Lichtzustand
  • Anisokorie Beurteilung
  • Suche nach Pupillenverformungen

 Ergonomie

  • Absolute Messungen ohne Kalibrierung
  • Drahtlose Ladestation
  • Barcodescanner zur Patientenidentifizierung
  • Wiederverwendbare oder Einweg-Augenaufstaz

 Sicherheit

  • EN 60601-1 (Medizinische elektrische Sicherheit)
  • IEC 62471 (Infrarot Beleuchtung)
  • CE-Kennzeichnung Klasse 2a (CE 0459)
  • Latexfrei

 Leistungen

  • Echtzeitmessung
  • Einstellbarer Lichtblitz von 0,05 bis 500 W / m²
  • 0,1 mm Präzision
  • Datenübertragung
  • Lichtundurchlässiger Augenaufsatz

Ein umweltbewusstes Unternehmen

Wir sind ein umweltbewusstes Unternehmen

Freie Wahl von Einweg- oder Mehrwegmaterial

Produktionskostenkontrolle

Ein kurzer Produktionskreislauf

Literatur

  • "Melanopsin-Mediated Acute Light Responses Measured in Winter and in Summer: Seasonal Variations in Adults with and without Cataracts" Mirjam Münch, Myriam Ladaique, Ségolène Roemer, Kattayoon Hashemi, and Aki Kawasaki

    Seasonal adaptation is a ubiquitous behavior seen in many species on both global hemispheres and is conveyed by changing photoperiods. In humans this seasonal adaptation is less apparent, in part because changes in daylength are masked by the use of electrical lighting at night. On the other hand, cataracts which reduce light transmission, may compound seasonal changes related to the reduced daylength of winter. To better understand the effects of different photoperiod lengths in healthy adults without and with cataracts, we tested their melanopsin-mediated light responses in summer vs. winter...

    Click here to read the abstract

    Front Neurol. 2017; 8: 464. Published online 2017 Sep 11. doi: 10.3389/fneur.2017.00464

SIE VERTRAUEN UNS

IDMED WELTWEIT

Unsere Pupillometer (AlgiScan, MAPstation, NeuroLight) und unser NMT-Monitor (ToFscan) sind weltweit verfügbar.

Unsere Partner und Händler stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen und die von Ihrer Patienten zu beantworten.

legende_carre-Distributeurs_IDMED_implantes Unsere Partner
*Distributors located
legende_carre-Distributeurs_IDMED_en_cours_d_implantation Die laufenden Zusammenarbeitsaufbau
*Distributors being implemented

IDMED

Hôtel Technoptic
2 rue Marc Donadille
13013 Marseille – FRANCE

+33(0)4 91 11 87 84

 Kontaktieren Sie uns :

Krankenhaus / Unternehmen
Stadt
Name*
Tel.
E-mail *
Nachricht *
   Mit dem Absenden dieses Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die in diesem Formular eingegebenen Daten verwendet, genutzt und verarbeitet werden, um mich im Rahmen der Geschäftsbeziehung, die sich aus meiner Anfrage ergibt, erneut zu kontaktieren.