1.Datenschutzerklärung

IDMED nimmt den Schutz und die Achtung der Privatsphäre jeder Person ernst, deren Daten von IDMED, nachfolgend als “Kontakt” bezeichnet, gesammelt, gespeichert und / oder verarbeitet werden.

IDMED ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten seiner Kontakte verantwortlich und informiert Sie, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (GDPR) über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr verarbeitet werden.

IDMED verpflichtet sich, die Vertraulichkeit der von uns gesammelten persönlichen Daten gemäß den unten beschriebenen Bedingungen zu respektieren. Dies gilt unabhängig davon, wo und wie personenbezogene Daten erhoben werden.

Diese Richtlinie kann geändert, ergänzt oder aktualisiert werden, um allen rechtlichen, regulatorischen, juristischen und technischen Entwicklungen gerecht zu werden. Um über die Verbesserungen dieser Seite informiert zu werden, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig zu besuchen.

2.Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir sammeln, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z.B. über das Kontaktformular auf unserer Website www.idmed.fr, soziale Netzwerke oder Treffen mit unseren Vertriebsteams oder anderen Mitarbeitern).

Die von uns gesammelten persönlichen Daten können Folgendes umfassen:

2.a. Für unsere Kunden, Lieferanten und allgemeine Anwender, für berechtigte Interessen:

– Name
– Vorname
– E-Mail-Adresse
– Telefonnummer
– Stadt
– Land
– Position/Beruf
– Dienst
– Name der Firma oder des Krankenhauses
– Produktinteresse
– Operationssaal oder Intensivstation
– und/oder andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

2b. Für die Anwender/Besucher der Website www.idmed.fr, für statistische Zwecke und in anonymisierter Form:

– IP-Adresse
– Internet-Browser und Betriebssystem
– Besuchte Seiten und Verbindungszeit
– Verbindungszeit und -tag
– Informationen über den Browser oder das Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen

3.Mittel zur Sammlung persönlicher Daten

Im Allgemeinen sammelt IDMED persönliche Daten direkt, wenn der Kontakt uns diese zur Verfügung stellt. Diese Daten werden durch die folgenden Erhebungsmethoden erhoben:

– Kontaktformular auf der Website www.idmed.fr
– Kontaktformular bei Kongressen ausgefüllt
– E-Mails, die auf @idmed.fr E-Mail-Adressen empfangen wurden
– und/oder andere Mittel, die Sie verwenden können.

Kontakte, indem Sie die entsprechenden Kästchen ankreuzen und die Daten in die Felder der Online-Kontaktformulare oder bei Treffen mit unseren Mitarbeitern eingeben, akzeptieren ausdrücklich, frei und unmissverständlich, dass ihre Daten notwendig sind, um auf ihre Anfrage zu antworten, wobei die Aufnahme der Daten in die übrigen Felder freiwillig ist. Der Kontakt garantiert, dass die an IDMED übermittelten persönlichen Daten wahr sind und ist für die Mitteilung von Änderungen verantwortlich.

Über unsere Website www.idmed.fr erfassen wir bestimmte Informationen auch automatisch und anonym über Logfiles und Cookies. Diese Informationen sind für IDMED wichtig, da sie es ermöglichen, das Nutzererlebnis dank der Nachverfolgung und der Ausrichtung auf seine Interessen zu analysieren und so die Inhalte unserer Website zu verbessern. Diese Informationen werden von Google-Services wie Google Analytics und Google Search bereitgestellt.

4.Zu welchem Zweck werden diese Informationen verwendet?

Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der Pflege der Geschäftsbeziehung mit dem Kontakt und der Bearbeitung seiner Anfrage verwendet.

IDMED verwendet die persönlichen Daten des Kontakts, sobald wir seine Zustimmung dazu erhalten haben (z.B. wenn Sie eine unserer Mailinglisten abonniert haben oder wenn Sie Angebote oder Informationen von uns erhalten möchten).

Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können für die folgenden Zwecke verwendet werden:

– Bearbeitung Ihrer Anfrage
– Kontakt per E-Mail oder Telefon
– Verbesserung des Kundenservices und Ihrer Supportbedürfnisse
– Statistische Studien
– Versand von Newslettern (z.B. PUPNews)
– Bearbeitung von Bestellungen, Fragen oder sonstigen Anfragen des Kontakts über eines der ihm zur Verfügung gestellten Kontaktformulare.

5. Weitergabe personenbezogener Daten

IDMED verpflichtet sich, die gesammelten persönlichen Daten nicht an Dritte zu verkaufen oder generell zu vermarkten. Wenn es für die beabsichtigten Zwecke oder für rechtliche Verpflichtungen erforderlich ist, können die Daten jedoch weltweit an Dritte (unsere spezialisierten Teams und Vertriebspartner) weitergegeben werden.

6.Fristen für die Speicherung der personenbezogenen Daten

IDMED speichert personenbezogene Daten, die der Kontakt nur für den Zeitraum zur Verfügung stellt, der zur Erfüllung der angeforderten Dienstleistungen und der Zwecke, für die die Daten zur Verfügung gestellt wurden, oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist, und zwar so lange, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7.Zugangs-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

IDMED verpflichtet sich, den Betroffenen ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zu gewähren.

Das Widerspruchsrecht wird als die Möglichkeit verstanden, den Kontakten zu verweigern, dass ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke verwendet werden, die bei der Erfassung genannt werden.

Zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich jederzeit an IDMED wenden und uns schriftlich Ihren Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke, die Ihnen nicht zusagen, mitteilen oder uns Ihren Antrag auf Löschung oder Änderung übermitteln. Eine Antwort wird so schnell wie möglich gegeben (maximal 1 Monat).

Kontaktinformationen zur Ausübung Ihrer Rechte:

IDMED
Address: 45, rue Frédéric Joliot Curie – Hôtel Technologique – 13013 Marseille (France)
Email: info@idmed.fr

8.Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten

IDMED trifft alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten und die Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu gewährleisten.

Wir schützen Ihre Daten auch offline. Nur Mitarbeiter, die bestimmte Arbeiten ausführen müssen (z.B. Rechnungsstellung oder Kundendienst), haben Zugriff auf identifizierbare persönliche Daten. Diese Personen sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren. Die Computer und Server, die zur Speicherung identifizierbarer persönlicher Daten verwendet werden, werden in einer sicheren Umgebung gespeichert.

In diesem Zusammenhang trifft IDMED alle zweckdienlichen Vorkehrungen hinsichtlich der Art der Daten und der mit der Verarbeitung verbundenen Risiken, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und insbesondere zu verhindern, dass sie verfälscht, beschädigt oder unbefugten Dritten zugänglich gemacht werden.

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, verwendet IDMED die folgenden Mittel:

– physischer Schutz von Räumlichkeiten und Datenspeichern
– Authentifizierungsverfahren mit persönlichem und sicherem Zugriff über vertrauliche Kennungen und Passwörter
– Zutrittsmanagement (autorisierte und/oder betroffene Person)
– Computer-Backup

IDMED ist bestrebt, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Da jedoch kein Mechanismus maximale Sicherheit bietet, besteht immer ein gewisses Risiko bei der Nutzung des Internets zur Übertragung persönlicher Daten.

9. Third Party Websites and Social Networks

9a. Third Party Websites

Auf der Website www.idmed.fr verweisen wir durch Links auf Websites Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig auswählen, können wir keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts oder der Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Darüber hinaus gelten diese Datenschutzerklärung und die Datenschutzrichtlinie nicht für verlinkte Websites Dritter. IDMED ist nicht verantwortlich für die Datenschutzerklärungen, Datenschutzrichtlinien oder Inhalte anderer Websites.

9b. Soziale Netzwerke

Die Benutzer/Besucher der Website www.idmed.fr haben die Möglichkeit, auf die Symbole der sozialen Netzwerke Twitter, LinkedIn und YouTube zu klicken, die auf der Website erscheinen. Mit diesen Symbolen öffnet der Benutzer einen Reiter, der ihm den Zugriff auf die Twitter-, LinkedIn- und YouTube-Seiten von IDMED ermöglicht. Soziale Netzwerke sind Websites Dritter. IDMED kann daher nicht für die Datenschutzerklärung oder das Datenmanagement dieser Seiten verantwortlich gemacht werden. IDMED verarbeitet auf diese Weise keine personenbezogenen Daten.